Strandausflüge und lächelnde Gesichter

"Lass' uns zum Strand!"

Shilo genießt es, nach dem Spielen in den Wellen den Sand näher zu betrachten..
Shilo genießt es, nach dem Spielen in den Wellen den Sand näher zu betrachten..

Schon lange hatten Karo und ich geplant, mit den Kindern Strandausflüge zu machen. So haben wir an 3 Wochenenden hintereinander jeweils 2 Familien, also in etwa 12 Kinder und 2 Hausmütter, morgens im Haven abgeholt und sind mit ihnen an den Strand gefahren.

Dort haben wir das Meer, die Sonne, den Wind und den Sand alle sehr genossen. Nach einigen Stunden am und im Wasser ging es dann weiter zu Wimpy’s, einem Restaurant, in dem die Kinder die Spieleecke fast noch mehr als ihr Menü nach dem Spielen genießen konnten.

Ganz müde ging es dann am späten Nachmittag wieder zurück. Ein Glück hat es das Wetter gut mit uns gemeint, sodass wir den blauen Himmel, warme Temperaturen und die Sonne genießen konnten.

Trotz des gleiche Programms haben sich die Ausflüge aufgrund unterschiedlicher Kinder und Mütter-Zusammensetzungen total unterschieden. Es war interessant, auf welch unterschiedliche Art und Weise der Strand aufgenommen und genossen wurde. Einige Kinder und Mütter waren die ganze Zeit im Wasser, einige haben lieber im Sand gebuddelt, Muscheln gesammelt, Fußball gespielt, einfach im Sand gelegen, oder sind mit mit mir spazieren gegangen. Die Freude aller darüber, einfach mal rauszukommen und einen Tag woanders zu sein, war für uns ein echtes Highlight. Einige von ihnen waren seit über einem Jahr nicht am Strand, obwohl sie fast direkt dort wohnen…

Aufgrund eurer Spenden konnten wir die Ausflüge in dieser Form unternehmen, vielen Dank für die Unterstützung von euch, die es uns möglich macht, unvergessliche Dinge zu unternehmen und zu planen!
Ansonsten denke ich, können Fotos die Tage besser als Worte beschreiben, viel Spaß beim Stöbern!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Reinhard (Dienstag, 09 Februar 2016 14:34)

    Hallo Mbali,
    der Blog funktioniert wieder. Gratuliere zum Bungee-Jump - muss genial gewesen sein.
    Weiterhin viel Spass - und sorg mal für Bewegung bei den Kids dort - soll gegen Übergewicht und Diabetes helfen..